kurator/in arch. mus.

Dienstgeber

Univ. Münster

Ort

Münster

Land

Germany:DE

Kontaktemail

Sektor

Museum/Vermittlung

Link zu weiterführenden Informationen

Anzahl der ausgeschriebenen Stellen: 1

Ist die Stelle unbefristet

ja

Befristet auf

Vollzeit

Arbeitsstunden pro Woche

Bruttojahresgehalt in Euro (Mindestgehalt)

(Höchstgehalt)

Beginn der Bewerbungsfrist

Ende der Bewerbungsfrist

2024-03-22
Qualifikationen

Ausbildung

PhD

Berufserfahrung

wenig

Führerschein erforderlich?

nein

Beschreibung der Stelle
https://www.uni-muenster.de/Rektorat/Stellen/ausschreibungen/st_20240802_sk6.html

45.000 Studierende, 8.000 Beschäftigte in Lehre, Forschung und Verwaltung, die gemeinsam
Zukunftsperspektiven gestalten – das ist die Universität Münster. Eingebettet in die Atmosphäre der Stadt Münster mit ihrer hohen Lebensqualität zieht sie mit ihrem vielfältigen Forschungsprofil und attraktiven Lehrangeboten Studierende und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland an.

Im Institut für Klassische Archäologie und Christliche Archäologie / Archäologisches Museum im Fachbereich 08 Geschichte/Philosophie der Universität Münster ist zum 01.11.2024 die unbefristete Stelle als



Kurator*in des Archäologischen Museums
(E 13 TV-L)



mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen. Die Lehrverpflichtung beträgt bei Vollzeit 8 SWS, sie kann nach den Maßgaben des § 5 Abs. 2 LVV NRW ggf. ermäßigt werden



Ihre Aufgaben:

Kuratorische Betreuung der Bestände des Archäologischen Museums
Entwicklung und Organisation von Ausstellungen, Weiterentwicklung der Dauerausstellung
Praxisorientierte Lehrveranstaltungen im Umfang von 4 SWS
Publikation der Sammlungsbestände
Provenienzforschung
Betreuung des 3D-Labors
Betriebswirtschaftliche Verwaltung des Archäologischen Museums
Beteiligung an der Selbstverwaltung
Entwicklung des Archäologischen Museums als Außerschulischer Lernort
Vertretung des Archäologischen Museums in Fachverbänden



Unsere Erwartungen:

Ein wissenschaftlicher Hochschulabschluss in Klassischer Archäologie mit einer sehr guten Promotion
Breite Kenntnisse der Klassischen Archäologie, insbesondere der im Archäologischen Museumvertretenen Gattungen
Museumsdidaktische Erfahrungen
Erwartet werden Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit, Organisationsfähigkeit, eigenständige Arbeitsweise



Die Universität Münster setzt sich für Chancengerechtigkeit und Vielfalt ein. Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer oder sozialer Herkunft, der Religion oder Weltanschauung, Beeinträchtigung, Alter sowie sexueller Orientierung oder Identität. Eine familiengerechte Gestaltung der Arbeitsbedingungen ist uns ein selbstverständliches Anliegen. EineStellenbesetzung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 22.03.2024 an die

Universität Münster
Institut für Klassische Archäologie und
Christliche Archäologie / Archäologisches Museum
Herrn Prof. Dr. Achim Lichtenberger
Direktor des Archäologischen Museums
Domplatz 20 – 22
48143 Münster
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Optional: Sie können Ihre Bewerbung auch gerne als pdf-Datei an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

Bitte beachten Sie, dass wir andere Dateiformate nicht berücksichtigen können.
Anforderungen für BewerberInnen